Schauspieler gesucht! Kostenlose Setcard 1506

Castings


Ob sie sich nun um die Rolle in einem Werbespot bewerben, oder in einer Theateraufführung mitwirken wollen – die Vorbereitung auf das Casting spielt für ihren Erfolg eine entscheidende Rolle. Wir haben für sie zusammengefasst, auf was sie vor, während und nach des Castings unbedingt achten sollten und wie sie unseriöse Castinagenturen erkennen.

Notiere die wichtigsten Angaben

Die Freude ist groß, nach dem Rückruf der Castingagentur, aber plötzlich fällt ihnen ein zu fragen wo sie zum Vorstellungsgespräch genau sie eigentlich hin müssten. So etwas ist ärgerlich und sollte nicht passieren. Es ist immer von Vorteil genau zu wissen mit wem man spricht und vor allem worüber. Es ist wie bei einem Notruf immer an die W – Fragen denken. In unsrem Falle, der Schauspielbranche lauten die wichtigsten Fragen wie folgt: Mit wem habe ich gesprochen? Welche Rolle und welcher Typ wird gesucht? Für welche Produktion? Wo ist der Produktionsort?

Wie bereitet man sich am besten auf ein Casting vor

Sie sind also über die Details der Produktion bestens informiert, was insgesamt dazu beitragen dürfte, sie ruhiger zu stimmen. Sie sind sich also im klaren für welche Rolle genau gecastet wird? Dann bereiten sie sich auch genau darauf vor! Sucht die Produktionsfirma also beispielsweise nach einem frechen Vorstadtmädchen, dann stimmen sie ihre Kleidung auf diesen Auftritt ab. Ausgefallen darf man sich kleiden, aber keinesfalls billig oder ordinär. Wortgewandt sollte man für ein solche Rolle dementsprechend auch sein.

Egal für welche Rolle ein Casting stattfindet, sollte man in der Lage sein sich vor der Kamer kurz zu beschreiben und vorzustellen. Dazu gehört Name, Herkunft, berufliche Erfahrungen und Vorlieben usw. Seien sie bemüht sich vor der Kamera ruhig zu halten und nicht allzu nervös zu wirken, auch wenn sie es sein sollten. Denn nicht vergessen – die Kamera sieht alles.

Woran erkennt man unseriöse Castingagenturen

Einladungen ohne die Angabe eines konkreten Anlasses sollten mit Skepsis betrachtet werden. Erkundigen sie sich nach anfallenden Kosten z.B. für Fotoaufnahmen oder CD – Aufnahmen im voraus. Es gilt zu beachten, dass Gebühren für solche Leistungen nicht üblich sind. Fragen sie bei Zweifeln an der Seriösität der Agentur nach Kooperationsfirmen, denn seriöse Agenturen können solche nachweisen.

Castingagenturen, die Aufnahmegebühren verlangen, die über den Rahmen der Kostendeckung hinausgehen sind unseriös. Gebühren, die die anfallenden Kosten decken sind jedoch zulässig. Im Internet ist Vorsicht geboten, wenn eine Castingagentur keine Firmenanschrift, sondern lediglich ein Postfach nachweisen kann. Überprüfen sie ob die Firma auch telefonisch zu erreichen ist, Bandansagen sind ein Indiz dafür, dass es sich um eine nicht seriöse Firma handelt.

 

 

 



Schauspieler Portal / Schauspieler werden / Castings Vorbereitung / Hall of Fame